GEORG MAYER GMBH | HOCHRIESWEG
  83131 NUßDORF | TELEFON 08034 - 4531
 
 
 
Renovation von Rohrleitungen
und Anschlüssen mit Inliner
Umweltschäden vermeiden
   

  • Wir inspizieren mit der TV-Kamera, lokalisieren den Renovationsbedarf und definieren die wirtschaftlichste Lösung
  • Schmutz- und Brauchwasser werden je nach Bedarf umgeleitet
  • Keine Baugrube und keine Verkehrsprobleme

Renovation kleiner Rohrdurchmesser

  • minimaler Querschnittverlust
  • perfekter Übergang zum Rohr

Arbeitseinsätze

  • Haus- und Grundleitungen sowie Fallstränge vom Dach bis zum Keller
  • Rohrleitungen vom Keller bis zur Kanalisation
  • Garten- und Vorplatzentwässerung
  • Garagen- und Entwässerungsleitungen
  • Z.B. bei Wurzeleinwüchsen, Korrosion, Betonfrass.

Renovationstechniken

  • Der maßgeschneiderte Linerschlauch wird unter Vakuum gesetzt, mit der Epoxidmischung getränkt und mittels Luftdruck im Rohr mit offenem oder gebundenem Ende inversiert - oder im Einzugsverfahren eingebracht und kalt oder warm ausgehärtet.
  • Der Liner legt sich "unter Druck gehalten", vollständig an die Rohrinnenwand zu einer Einheit an. (Perfekter Übergang zum "Altrohr-Querschnitt")
  • Verschlossene Anschlüsse werden nach dem Aushärten mit einem Cutter wieder aufgefräst.